erzfaul

erzfaul
a употр для эмоционального усиления очень ленивый (напр об ученике)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "erzfaul" в других словарях:

  • erzfaul — erzfaul:⇨faul(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • erzfaul — Erz...: Zu griech. árchein »der Erste sein, an der Spitze stehen; regieren; anfangen, beginnen« (vgl. ↑ Archiv) gehört griech. arch‹i› als Bestimmungswort von Zusammensetzungen mit der Bedeutung »Ober..., Haupt..., Vorsteher, Führer, Meister… …   Das Herkunftswörterbuch

  • erzfaul — ẹrz|faul 〈Adj.; umg.; verstärkend〉 ganz bes. faul * * * ẹrz|faul <Adj.> (emotional verstärkend): vgl. ↑ erzdumm: er ist ein er Schüler. * * * ẹrz|faul <Adj.> (emotional verstärkend): vgl. ↑erzdumm: er ist ein er Schüler …   Universal-Lexikon

  • erzfaul — erz fauladj 1.sehrträge.18.Jh. 2.sehrunglaubwürdig;sehrunredlich;durchunddurchverlogen.⇨faul.1929ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • erzfaul — ẹrz|faul …   Die deutsche Rechtschreibung

  • faul — 1. faulig, in Fäulnis/Gärung/Verwesung übergegangen, nicht mehr gut, schlecht, unbrauchbar, ungenießbar, verdorben, verfault, vermodert, verrottet, verwest; (ugs.): gammelig, hinüber, vergammelt; (salopp): matsch; (nordd.): rott; (landsch.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • erz- — ẹrz , Ẹrz im Adj und im Subst, begrenzt produktiv; 1 verwendet, um einen hohen Rang in einer Hierarchie auszudrücken; der Erzbischof, das Erzbistum, die Erzdiözese, der Erzengel, der Erzherzog 2 pej; verwendet, um einen sehr hohen Grad an… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Erz- — ẹrz , Ẹrz im Adj und im Subst, begrenzt produktiv; 1 verwendet, um einen hohen Rang in einer Hierarchie auszudrücken; der Erzbischof, das Erzbistum, die Erzdiözese, der Erzengel, der Erzherzog 2 pej; verwendet, um einen sehr hohen Grad an… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Erzbischof — Erz...: Zu griech. árchein »der Erste sein, an der Spitze stehen; regieren; anfangen, beginnen« (vgl. ↑ Archiv) gehört griech. arch‹i› als Bestimmungswort von Zusammensetzungen mit der Bedeutung »Ober..., Haupt..., Vorsteher, Führer, Meister… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Erz... — Erz...: Zu griech. árchein »der Erste sein, an der Spitze stehen; regieren; anfangen, beginnen« (vgl. ↑ Archiv) gehört griech. arch‹i› als Bestimmungswort von Zusammensetzungen mit der Bedeutung »Ober..., Haupt..., Vorsteher, Führer, Meister… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Erzherzog — Erz...: Zu griech. árchein »der Erste sein, an der Spitze stehen; regieren; anfangen, beginnen« (vgl. ↑ Archiv) gehört griech. arch‹i› als Bestimmungswort von Zusammensetzungen mit der Bedeutung »Ober..., Haupt..., Vorsteher, Führer, Meister… …   Das Herkunftswörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»